03381/52310

Ihr kostenloser Erstkontakt!

Bau- und Architektenrecht

Auseinandersetzungen im Baurecht sind bereits aufgrund der hohen Werte kostspielig und unangenehm. Zudem treten nur in Ausnahmefällen Rechtsschutzversicherungen ein. Neue genehmigungspflichtige Bauvorhaben sind praktisch nicht versicherbar. Umso wichtiger ist es, sich frühzeitig in eine günstige Ausgangsposition zu bringen. Das beginnt bereits mit der Kontrolle des Bau- bzw. Architektenvertrages. Ist der Vertrag erst einmal unterschrieben, lässt sich nur noch mit großem Aufwand über den Inhalt verhandeln. Vor der Unterzeichnung dagegen lässt sich die eigene Rechtsposition ohne großen Aufwand festschreiben. Das schafft Sicherheit für beide Seiten. Denn viele Auseinandersetzungen sind nicht die Folge der Streitlust der Beteiligten geschuldet, sondern der Unsicherheit aufgrund unklarer Regelungen. Die Kosten einer frühzeitigen Beratung sind minimal, verglichen mit denen eines verlorenen Bauprozesses.

Unser Ansprechpartner zu diesem Rechtsgebiet:

Rechtsanwalt Dr. Christian Sieg’l

zurück zur Übersicht